Dr. med. Hötzel

Dr. med. Joachim Hötzel

Aufgewachsen in Norddeutschland. Nach Medizinstudium in Erlangen, London, Bonn Facharztausbildung zum Internisten und Kardiologen an der Medizinischen Universitätsklinik Köln. Mehrere Jahre kardiologischer Oberarzt am St. Marienhospital Bonn, danach Aufbau einer kardiologischen Gemeinschaftspraxis in Bonn-Duisdorf.

2007-2014 Kardiologe an der Klinik Arlesheim (ehemals Ita Wegman Klinik). Mit der Klinik weiter verbunden über den anthroposophisch-kardiologischen Arbeitskreis.

Dr. Hötzel ist verheiratet, hat vier erwachsene Kinder, die eine Waldorfschule besucht haben. Seither Beschäftigung mit Anthroposophie und anthroposophischer Medizin.

Das menschliche Herz | © Dr. med. J. Hötzel

Er hat das berufsbegleitende 3-jährige Seminar für anthroposophische Medizin des VAOAS absolviert. Er ist Mitglied verschiedener Fachgesellschaften, u.a. der Gesellschaft anthroposophischer Ärzte Deutschlands (GAÄD), sowie Mitglied der Arbeitsgemeinschaft anthroposophische Kardiologie.